Meine Abenteuer in Eve Online

Beiträge mit Schlagwort “Carrier-Event

Ein Crowdfunding-Experiment

Diesmal mache ich etwas Werbung für das nächste Carrier-Event meiner Corp.

-> EVE is boring? Carrier, Supercarrier or Titan YOLO EVENT #4

Im groben geht es darum, dass Citricioni Geld sammelt und je nach erreichtem Geldstand (Schluss ist der 31. Oktober) werden entsprechend viele Carrier, Supercarrier oder Titanen (man wird ja nochmal träumen dürfen) auf das Schlachtfeld geworfen.

Pro 1,5 Milliarden ISK gibt es einen Carrier, bei maximal 16 möglichen Carriern -> 24 Milliarden

Ab 25 Milliarden ISK gespendeter ISK wird ein Supercarrier augestellt + 1 Carrier für jeweils 1,5 Milliarden.

Ab 100 Milliarden ISK gibt es stattdessen einen Titan, was aber eher unwahrscheinlich ist.

Am Samstag, den 7. November wird dann das Event stattfinden.

Wenn ihr also spenden wollt, dann schickt dem Charakter Citricioni das Geld mit dem Vermerk „EVENT“, ich habe auch schon 1,5 Milliarden gespendet :D.

Und selbst wenn ihr nicht spendet, beehrt uns doch mit einem Besuch am besagtem Abend :).

.

Ich hoffe das wird auch was, bisher haben wir ja 8 Carrier sicher, aber mich persönlich stört das ganze Geschrei, das sei alles nur ein Scam. Selbst wenn es nur als Scherz gemeint ist, es gibt genug Idioten, die das dennoch glauben, dann flamen und so die Leute abhalten, zu spenden. Ganz schlimm ist mal wieder das reddit-Forum …

MfG Exanos

Advertisements

Angriff der Langbögen

Am Freitag Abend fand das 2. Carrier-Event von Stille Gewalt statt und diesmal war ich auf der anderen Seite, sprich: Ich schoss auf Stille Gewalt. Ich hatte nämlich keine Lust, wieder ein Schlachtschiff zu verlieren. (Der Verlust der letzten Typhoon und die Plötzlichkeit des Verlustes waren schon etwas frustierend.

Also flog ich bei Spectre Fleet mit und diese flogen Longbows, also Sniper-Cormorants. Neben Stille Gewalt und uns gab es noch einige andere Parteien, die auf die 3 Carrier schießen wollten: eine T1-Cruiser-Flotte, die mir aber nicht bekannt vorkamen, Vexor-Flotte von RvB Ganked und wieder einmal eine Ishtar-Flotte von Gorgon Empire.

Als erstes tauchten wir auf, bevor dann die Ishtars auf das Grid warpten und von da an lange dominierten. Wir schossen also ein wenig auf die BS´e und dann ein bisschen auf die Ishtars, die wir aber nicht brechen konnten.

Dann warpte auch die T1-Cruiser-Flotte aufs Grid, aber konnten auch nichts großartig bewerkstelligen, erst später geriet die Ishtar-Flotte in Bedrängnis, aber das bekam ich nur am Rande mit, weil wir ständig warpen mussten, unsere Verluste waren hoch.

Sonst passierte nichts besonderes, außer vielleicht die Tatsache, dass es keine TiDi gab (Node reinforced) und dass ich den selten dämlichen Fehler gemacht habe, auf 70km statt 100km zu warpen, sodass ich mitten in den Gegner allein drin stand :D.

Hier noch ein Bild, nachdem der größte Trubel vorbei war:

2014.12.12.20.32.14

Oben rechts im Bild befanden sich zu dem Zeitpunkt noch die Carrier und die BS-Fleet.

Schon zum zweiten Mal kam Gorgon Empire mit einer Ishtar-Flotte und dominierten das Schlachtfeld, aber einen Tag später sollte sich das Blatt beim nächsten Event wenden.

MfG Exanos


Need moar Killz …

So kam es mir zumindest gestern vor. An diesem Wochenende hatten wir von der Corp BRGF im Erzgebirge (bitte beim nächsten Mal noch etwas weiter weg, Sibirien oder so …) ein Treffen, von dem ich aber in einem separaten Beitrag berichten werde, wenn die Fotos hochgeladen worden.

Ich kam also gestern vom Corptreffen und schaute am Abend im Spiel vorbei. Direkt das erste Event mitgemacht :D. Vielleicht hat ja jemand von euch von dem NPSI-Event gestern gehört, wo auch Stille Gewalt mitmachte. Am Ende waren wir eine volle Fleet mit 50 Logis und 200 Rail-Schiffen, ich hatte eine Eagle mitgebracht, und noch einige kleinere Flotten aus Bombern und Cormorants. Wir wollten, das Providence brennt. So war der Plan.2014.06.29.16.05.07

Im Anfangssystem angekommen, provozierten wir den Provi-Block indem wir die SBU´s abschossen und „eigene“ setzten. Aber Provi hatte einfach nicht genug Leute, um diese Flotte zu fighten. Nach einigem Hin und Her mussten wir dann doch gegen die Brave-Newbies-Fleet kämpfen, die mit Harpys und dergleichen antrabten. Blöderweise wurde ich dann mitten im Kampf gekillt, weil der Anchor-Befehl des Schiffes aus irgendeinem Grund aufgehoben worde und ich dass erst bemerkte, als ich Primary war. 😦

Naja, ich hatte schon einige Kills bekommen, von daher hat sich die Fleet schon gelohnt. Aber das war ja auch noch nicht alles. Am Abend habe ich vom Blogger Bully B. erfahren, dass in einem Lowsec-System in der Nähe von Dodixie ein kleines Event um 3 Uhr nachts stattfinden würde. Ich also mit einem Killmailhuren-Bomber hingetuckert und erstmal noch einige Stunden gewartet (bzw. was anderes gespielt).

Das Event war folgendes Szenario: Eine Chimera warpt zu einem Large Beacon und wird da auch von einer mittelgroßen Vexor-Navy-Issue-Flotte beschützt. Leider war die Schutzflotte teilweise einfach zu stark, sodass nach 1,5 Stunden entschieden wurde, dass der Carrier nun ohne Schutzflotte am ersten Planet hingestellt wird. Letztlich brachte mir das Event ein Carrier-Kill + 40 weitere Killmails ein :D. Endlich habe ich auch über 1000 Kills.

MfG Exanos