Meine Abenteuer in Eve Online

[Fitting] Hotdropfleet-Panther

Heute stelle ich mein derzeit teuerstes Schiff vor: meine Panther.

Panther

Vielleicht sollte ich noch ein wenig zu der Schiffsklasse der Black-Ops-Schiffe sagen, da nicht alle Spieler genau wissen dürften, was dieses Schiff kann. Wenn man selber von einem Black-Ops angegriffen wird, verliert man in der Regel, gehört doch diese Schiffsklasse gewissermaßen zu den „Safe-PvP“-Schiffen, mit der man ziemlich einfach sich einen leichten Fight / Gank suchen kann.

Als allererstes ist die Panther ein Black-Ops (oder kurz: Blops) und damit ein T2-Schlachtschiff, kostet dementsprechend schon allein ca. 800 Mio ISK.

Vorteile gegenüber einem normalem Schlachtschiff sind:

  • Halbes T2-Resistenzprofil
  • Sprungfähig (bis zu 8 Lichtjahre!!!) und 50% weniger Jumpfatigue
  • Kann als Covert-Ops-Jumpbridge benutzt werden
  • Keine Aufschaltverzögerung nach der Deaktivierung einer Tarnvorrichtung
  • Kann relativ sicher mit der Tarnvorrichtung auf ein Ziel ausrichten und warpen -> MWD+Cloak-Trick nicht notwendig

Aber es gibt auch Nachteile:

  • Allgemein geringere Grundpanzerung (kann natürlich auch auf Schild gefittet werden)
  • Geringerer Schaden
  • Teure Hülle
  • Nur 2 Rigg-Slots

Die wichtigsten Punkte eines Black-Ops sind die Sprungfähigkeit und dass man das Blops als Bridge für Schiffe mit Covert-Ops-Cloak nutzen kann. Mit insgesamt 8 Lichtjahren Reichweite kann man große Gebiete überwachen und Hotdrops ausführen. Und 8 Lichtjahre sind wirklich viel :D.

Wenn man hotdroppen will, dann nimmt man in der Regel Fights an, die man mit hoher Wahrscheinlichkeit ohne Verluste gewinnen kann. Denn etwaige Logistik-Schiffe mitzukarren, wird arg schwierig. Carrier haben nur eine Reichweite von 5 Lichtjahren, eine Alternative wären Logistik-T3-Kreuzer, die aber nur eine geringe Repprange besitzen.

Dennoch wird man in den meisten Fällen problemlos rauskommen, allein schon, weil die Gegner meist von einem Hotdrop aufgeschreckt sind und direkt fliehen.

Aufgrund der hohen Überlebenswahrscheinlichkeit ist ein entsprechendes Fitting meist recht teuer. Wer es schafft, ein Blops mit unter 1 Milliarde ISK zu fitten, gehört direkt am Jita-Undock noch weggegankt :D.

 


Mein bisheriges Fitting ist folgendes:

[Panther, Hotdrop o´clock]
Imperial Navy Energized Adaptive Nano Membrane
Republic Fleet Gyrostabilizer
Imperial Navy 1600mm Steel Plates
Imperial Navy 1600mm Steel Plates
Imperial Navy Energized Adaptive Nano Membrane
Damage Control II

Federation Navy Stasis Webifier
Large Micro Jump Drive
Dread Guristas Warp Scrambler
Heavy Capacitor Booster II, Cap Booster 800
Republic Fleet Warp Disruptor

Dual 650mm Repeating Cannon II, Hail L
Dual 650mm Repeating Cannon II, Hail L
Dual 650mm Repeating Cannon II, Hail L
Dual 650mm Repeating Cannon II, Hail L
Dual 650mm Repeating Cannon II, Hail L
Improved Cloaking Device II
Heavy Unstable Power Fluctuator I
Heavy Unstable Power Fluctuator I

Large Trimark Armor Pump II
Large Trimark Armor Pump II

Vespa EC-600 x5
Ogre II x5
Hail L x1940
Nanite Repair Paste x104
Navy Cap Booster 800 x21
Barrage L x2475


Kostet so gefittet ca. 1,7 Milliarden ISK.

Hat ca. 114k eHP im Durchschnitt, aber die Resistenzen sind nicht ausgeglichen, es geht hauptsächlich um möglichst viele Hitpoints. Auf EM-Schaden hat die Panther ca. 180k eHP, während die schwächste Resistenz Explosiv immerhin noch ca. 95k eHP besitzt. DPS bei max. Skills liegt bei ca. 870, aber die Stärke der Panther liegt eher auf den Aspekt des Supports. Den MJD kann man gegen einen MWD umtauschen und erreicht damit im überhitzten Modus ca. 1,6k m/s.

Mit 2 Neuts, 1 Long-Point, 1 Scram und einem Web gibt es auch genug E-War. Die Redeemer etwa macht zwar deutlich mehr Schaden und ist flexibler in der Reichweite, hat aber auch nicht soviel Tackle-Möglichkeiten. Naja, es ist halt Geschmackssache, genau genommen kann man alle 4 Black-Ops-Schiffe nutzen, lediglich in ernsthaften Fights kann die Schiffswahl entscheidend sein.

Ich sollte trotzdem nochmal erwähnen, dass das ein reines Fleet-Fitting ist, für Solo-Aktionen wäre vielleicht auch eher eine Sin mit dem Fokus auf Drohnen (bäh!) gehen, aber ehrlich gesagt, ist mir das Schiff dann doch etwas zu teuer für solche Späße :D.

Ich persönlich skille aber zurzeit für eine Redeemer, wegen 1. Laser und 2. wegen mehr Pew Pew in Form von Schaden und deutlich bessere Reichweite.

Sorry wenn das wieder etwas durcheinander geschrieben ist, hatte ich den Text jetzt schon mehrmals über Monate angefasst und nicht wie sonst direkt am Stück durchgeschrieben.

MfG Exanos

 

Advertisements

Eine Antwort

  1. Nero Kesar

    War doch nett zu lesen 🙂

    Januar 5, 2016 um 11:10 pm

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s