Meine Abenteuer in Eve Online

[Guide] Wie vermeide ich Kämpfe: Highsec

Ich hatte schon länger überlegt, ob ich wieder was neues in Richtung Guide mache und herausgekommen ist folgende Idee: Es wird 2 Reihen á 3 Blog-Einträge geben. Einerseits wie man Kämpfe beim Reisen / PvE machen vermeidet, andererseits wie man anderen Leuten PvP aufzwingt, bzw. wie man Kämpfe provoziert.

Das hier soll also der Start der ersten Reihe sein. Das Highsec. Ein Space voller PvE-Carebears, Feierabendminer und Wannabe Pro PvPler.

Wenn man keine Kämpfe in diesem Space haben will, man also wirklich nicht zurückschießen will, dann gibt es eh nur 2 Arten von PvPlern, die einen gefährlich werden können:

.


Das erste Thema wären da nämlich die Ganker:

1. Die Alpha-Ganker suchen sich ein Schiff, dass möglichst wertvolle Fracht bei sich trägt und welches man auch möglichst auf einen Schlag zerstören kann (Gank-Tornado). Keine zu wertvolle Fracht bei sich tragen. Bei relativ wendigen Schiffen – also keine Frachter – kann man pro ~12.000 eHP bei Omni-Resistenzen ca. ~130 Mio berechnen. Das macht es für Tornado-Ganker nicht profitabel, da sie im Schnitt mehr Geld verlieren, als sie gewinnen.

Wenn man doch mal mehr transportiert, dann sollte man unbedingt Abdock- und Andockspots verwenden. An der Jita 4-4 Station werden genug Leute gegankt, weil sie auf 0m gewarpt sind, aber nicht in der 500m Dockingrange gelandet sind.

.

2. Die Standard-Ganker haben viele Gesichter (in Form von Schiffen), Hurricanes, Vexoren und andere diverse High-DpS-Schiffe stehen auf den Haupthandelsrouten an den Gates und greifen lohnende Ziele an, die vorher durchgescannt wurden. Haupthandelsrouten:

Das sind alles Systeme, die einen Schlauch bilden und dazu noch einen geringen Sec-Status haben; Umwege sind entweder gar nicht möglich oder nur schwerlich. Man kann es den Leuten dennoch schwer machen, wenn man schon vorher ein paar kleinere mwege fliegt, damit man nicht von Scannern erwischt wird. Ein Richtwert für die Fracht ist hier nur schwer zu treffen, mit der Zeit erhält man aber die Erfahrung, was man bei welchem Tank des Schiffes transportieren kann.

.

3. Bei den Catalyst-Gankern ist jedwede Rechnung hinfällig. Frachter werden teilweise leer gegankt, for the lolz halt :D. Catas sind billig, man braucht nur die Leute ranzuschaffen, wenn man denn genug beisammen hat.

Dann das Ziel bumpen bis zum geht nicht mehr, alle ranwarpen und ab geht die Post. Der einzige Trost: diese Art des Gankens ist oft schwerfällig und man kann nur Ziele angehen, die nicht schnell genug im Warp sind, bzw mit Autopilot fliegen.

.

4. Smartbombganker gibt es wohl nicht mehr so oft, aber wenn man mit einem Pod oder ein Shuttle im Autopilot auf Reisen war, dann konnte man durchaus von einer Smartbombmaller erwischt werden. Aber wer mit Highgrade-Sets im Schädel per Autopilot im Shuttle reist, dem ist auch kaum noch zu helfen :D.

.


Die andere Art des PvP´s ist der Krieg. Vor allem kleine Corps, die im Highsec nur PvE machen wollen, bekommen einen Krieg an die Backe geklatscht. Wer also wirklich nicht kämpfen will, dem helfen folgende Tipps:

  • Localchat in ein separates Fenster: Der Localchat ist ein starkes Tool, nehmt den Local aus dem Chatfenster raus und erstellt damit ein separates Fenster, welches ihr hinter eurem ersten Chatfenster platziert. Wenn ein Kriegsgegner das System betritt, könnt ihr das immer sofort sehen, ohne dass ihr erst den Chatkanal wechseln müsst.

.

  • Killboards der Kriegsgegner anschauen: Dank der Killboards erfährt man den Spielstil der Gegner, ob es denn Amarr-/Jita-Stationhocker sind oder ob sie denn auch wirklich roamen gehen.

.

  • Langsame und unwendige Schiffe vermeiden:  FLIEGT. KEINE. FRACHTER. IM. KRIEG. Wenn ihr schon irgendwohin fliegt, tut das am besten mit einem Schiff, das sich schnell ausrichten kann, um zu warpen oder wenn es schnell zum Gate zurückburnen kann.

.

  • Erstellt Warpspots: Bevor der Krieg losgeht, erstellt an wichtigen Stations Abdock- und Andockspots. Spots an Gates sind auch wichtig, wenn ein Kriegsgegner im System ist, so kann man auch mal schauen, ob ein Gegner an dem Outgate steht.

.

  • POSen abbauen: Wenn man annimmt, dass die eigenen POSen in Gefahr sind, dann sollte man zumindest die ganzen Module vor Kriegsbeginn abbauen, damit der Gegner so wenig wie möglich etwas davon hat, die Pos einzureissen.

.

  • Intelchannel erstellen: Eine Idee wäre es, mit anderen Corps, die ebenfalls im Krieg mit euren Gegner sind, zu kommunizieren. Sprecht mit den Leuten, erstellt einen Intelchannel und benutzt ihn auch. Vielleicht kann man dann sogar eine Falle stellen, was aber als unerfahrene PvPler schnell nach hinten losgehen kann.

.

  • „PvP-Training“: Training im Sinne von: Wie man möglichst effektiv flieht. Das kann unterschiedliche Formen annehmen, das geht vom EFT-Warrioring los, wie man wendige und schnelle Schiffe fittet, bis zum „Wie burne ich schnell zu einem Gate zurück“.

.

  • Routen planen: Meidet am besten die oben genannten Systeme, wo gerne mal Ganker stehen. Kriegsgegner wissen, dass diese Systeme durchflogen werden müssen, wenn man schnell zu einem bestimmten Zielort will. Wurmlöcher können durchaus lohnende Alternativrouten bilden.

.

  • Missionen: Gerne wird mal gesagt, dass man keine Missionen machen soll, wenn man gerade im Krieg ist. Wenn ihr aber mit dem Missionsschiff im Missionssystem seid, dann kann man auch ruhig die Mission machen, selbst wenn jetzt ein Kriegsgegner das System betritt, muss er erstmal zu euch in die Mission warpen (falls er per neutralen Scout euch schon ausgescannt). D-Scan bringt nur was, wenn es kein Combat-Recon ist, welches ja nicht auf dem D-Scan auftaucht. Richtet euch daher besser schon mal auf eine Station aus.

.

  • Region wechseln: Es kann sich auch lohnen, einfach mal die Region zu wechseln. Vor allem Highsec-Inseln sind durchaus sicherer als eine Region nahe eines Tradehubs.

 

Falls wer noch irgendwelche Anmerkungen hat, bitte einfach posten, wenn sie sinnvoll sind, kommen sie mit herein. Kann ja sein, dass ich mal was vergessen habe.

Der nächste Eintrag wird sich darum drehen, wie man im Lowsec Kämpfe vermeidet.

MfG Exanos

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s