Meine Abenteuer in Eve Online

Das Ende des Somerlochs?

Vorweg: Etwaige Rechtschreibfehler könnten beabsichtigt sein und ein Wortspiel sein. 😀

Mittlerweile steigt die Aktivität in der Corp wieder an, am Montag hatten wir sogar knapp 20 Mann gleichzeitig online und wir flogen wieder einmal unsere Dicke Berta aus und suchten uns ein paar Ziele. In Akidagi fanden wir auch eine Flotte der Caldari Miliz und lockten sie in eine Medium Site hinein. Von Seiten des Gegners war es das unorganisierteste Flottenwirrwarr, was ich je gesehen hatte, sodass wir trotz der zahlenmäßigen Unterlegenheit genug Ziele abschießen konnten. Den ISK-War verloren wir aber dann doch 😦

Es freut mich, dass wieder soviele Leute aus ihren Löchern gekrochen sind (und begrüße auch die Neuen unter uns). Am Mittwoch haben wir nämlich den Startschuss für unser nächstes Projekt gesetzt, da der Roadtrip ins Minmatar-Amarr-FW-Gebiet, dank Inaktivität der Corp-Member eher schlecht ausfiel. Nun zieht es uns für eine Weile ins Nullsec, aber darüber berichte ich morgen erst.

Am Donnerstag waren dann ebenfalls über 20 Leute online, diesmal ohne eine Ankündigung einer Flotte. Ich machte erst bei Spectre Fleet mit, um unser Killboard wieder etwas grüner zu färben *hust*. Danach direkt per Clonejump nach Hause, da ein Poco von uns angegriffen wurde und wir einen Fight haben wollten. Den bekamen wir auch, aber der Gegner war wohl etwas zu unerfahren.

Endlich wieder mehr (Gruppen-)PvP :D, muss ich nicht mehr soviel LoL und Borderlands 2 zocken :O

MfG Exanos

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s