Meine Abenteuer in Eve Online

[Fitting] Exploration-Tengu

Wie versprochen hier ein Tengu-Fitting, dass rein auf Relic- und Ghostsites ausgelegt ist und nicht kämpfen will.

.


[Tengu, Exploration-Tengu]

Nanofiber Internal Structure II
Nanofiber Internal Structure II
Nanofiber Internal Structure II

50MN Cold-Gas Enduring Microwarpdrive
Cargo Scanner II
Relic Analyzer II
Scan Pinpointing Array II
Scan Pinpointing Array II
Scan Rangefinding Array II
Scan Rangefinding Array II

Covert Ops Cloaking Device II
Sisters Core Probe Launcher, Core Scanner Probe I
Medium Unstable Power Fluctuator I
Medium Unstable Power Fluctuator I
Medium Unstable Power Fluctuator I

Medium Emission Scope Sharpener II
Medium Hyperspatial Velocity Optimizer I
Medium Hyperspatial Velocity Optimizer I

Tengu Defensive – Supplemental Screening
Tengu Electronics – Emergent Locus Analyzer
Tengu Engineering – Capacitor Regeneration Matrix
Tengu Offensive – Covert Reconfiguration
Tengu Propulsion – Interdiction Nullifier


.

Erklärung: Das Schiff bietet maximale Werte für Exploration, hat genug Tank, falls eine Ghostsite explodiert, ist wendig (4 Sekunden Aligntime) und fliegt/warpt auch noch relativ schnell. Die Neuts sind aber dagegen noch nicht getestet und wären nur ein Experiment, ob man einen Interceptor damit dauerleerneuten kann, damit man verschwinden kann.

Aber die Module fressen zum Teil sehr viel Skillzeit. Relic Analyzer ist definitiv seine Skillzeit wert, aber ob es die Scanmodule sind, wage ich zu bezweifeln. Dennoch wären die T2 Module das Optimum. Ansonsten muss man etwaige Module nur downgraden, soviel Verlust an Leistung wäre nicht vorhanden.

Implantate sind keine notwendig (für das Fitting, nicht für Exploration allgemein).

Man könnte die Neuts gegen Rapid Light Missile Launcher II austauchen, 2 Nanofiber Module gegen 2 BCU´s (Raketen-Dmg-Mod) austauchen. Das Subsystem Adaptive Shielding für einen weiteren Launcher einsetzen und die Scan-Module gegen einen Scrambler und 2 Webs austauschen. Mit Faction Missiles hat man dann auch schon 238 DPS und kann einen Ceptor schnell killen (Vorrausgesetzt, der Ceptor fliegt in Scramrange, ansonsten muss man den Interceptor etwas länger bearbeiten). Aber das ist nur so eine Idee 😀 .

MfG Exanos

 

 

 

Advertisements

3 Antworten

  1. Top, danke dir 🙂 Dann hab ich endlich mal ein Skillzill. Mit einem normalen CovertOps trau ich mich nicht mehr ins 0.0 😀

    April 1, 2014 um 10:28 am

    • Warum nicht? Also ich habe im NullSec beim Data/Relic Site farmen keine einzige T2 Fregatte verloren. Mir persönlich ist ein T3 Kreuzer für den Spaß zu teuer und ich sehe auch keinen Zusatznutzen, der den Aufpreis rechtfertig.

      April 3, 2014 um 2:46 pm

      • Schon mal halb afk geflogen? Einmal nicht aufgepasst und man fliegt in eine Drag-Bubble und wird durch Container enttarnt -> BOOM

        Mit dem T3 kann es nicht passieren, daher für Faule :D. Mit dem Covert Ops muss man einfach mehr aufpassen und manchmal sogar Umwege machen.

        April 3, 2014 um 4:12 pm

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s